Reisen

Obwohl es mit einem eigenen Pferd schwierig ist, sich eine Auszeit zu nehmen, versuche ich ab und an zu verreisen. Wenn ich unterwegs bin, kümmert sich meine Freundin um mein Pferd. Natürlich suche ich mir immer Ziele aus, an denen ich auch meinem Hobby nachgehen kann und ausgiebige Wanderritte unternehmen kann. Trotzdem habe ich nach spätestens einer Woche riesige Sehnsucht nach meinem eigenen Pferd.

Am liebsten reise ich auf eigene Faust. Den Rucksack habe ich zwar schon eine Weile hinter mir gelassen, ich kann mir aber nicht vorstellen, mich mit 50 Personen in einen Reisebus zu zwängen. Deshalb bin ich am liebsten mit dem eigenen Auto unterwegs. Meine Reisen plane ich immer mit genügend Freiraum, um abseits des Weges viele interessante Dinge entdecken zu können. Meine letzte Reise führte mich in die Toskana, wo ich wunderschöne Ausritte unternommen habe. Demnächst zeige ich euch hier ein paar Bilder von diesem Urlaub.